Touta Brigantia

Unsere Truppe „Touta Brigantia“ stellt die dem keltischen Kulturkreis zugehörende Bevölkerung des Alpenvorraumes von der Latènezeit bis zur frühen Kaiserzeit dar. Wir kochen römische Gerichte (nach literarischen Quellen) und keltische Gerichte (nach archäologischen Funden).
 
Außerdem stellen wir Kleidung und Waffen dieser Epoche, sowie Wollverarbeitung vor.
Dass eine Verwandtschaft aufgrund archäologischer Funde zwischen den britannischen Briganten und den Briganten aus unserer Gegend hier zwar naheliegt, aber nicht 100% belegt werden kann. (Aber wann kann man das schon, außer wenn man als Augenzeuge unmittelbar dabei war? *G*) Einige Historiker gehen davon aus, dass die Briganten Einwanderer vom Festland waren, weil ihre Kultur erst spät (ca. 300- 100 v. Chr.) in Britannien nachgewiesen werden kann.